Nein zur Turboabitur an den Gesamtschulen in Niedersachsen

Die Landesregierung plant, dass das Abitur auch an den Gesamtschulen nach 12 Jahren Schulzeit abgelegt werden soll (G 8 Turboabitur).Das Niedersächsische Schulgesetz soll entsprechend geändert werden.
Schon ab dem Schuljahr 2010/2011 sollen die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, auch an den Gasamtschulen bereits nach 8 Jahren das Abitur abzulegen.

Der Kreistag fordert die Landesregierung auf, die Planungen für das Turboabitur an den Gesamtschulen umgehend zurückzunehmen.