SPD und Bündnis 90 / Die Grünen stellen Antrag Radwegekonzept erweitern und Potentiale nutzen

„Mobilität ist ein hohes Gut für die Menschen im Landkreis Wolfenbüttel, aber auch für die Menschen, die in den Landkreis Einpendeln“, so sind sich die Fraktionsvorsitzenden im Wolfenbütteler Kreistag Bertold Brücher, Bündnis 90 / die Grünen, und Falk Hensel, SPD, einig. Gemeinsam haben sie nun einen Antrag zur Erweiterung des bestehenden Radwegkonzeptes eingebracht.

Bildunterschrift:
Die Fraktionsvorsitzenden von SPD und Bündnis 90 / Die Grünen sind sich einig und fordern die Erweiterung des bestehenden Radwegkonzeptes. Unser Foto zeigt Falk Hensel (links) und Bertold Brücher.