Falk Hensel besuchte die Bundesakademie für kulturelle Bildung

der SPD-Direktkandidat für den Landtagswahlkreis 9, Falk Hensel, besuchte die Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.

Landtagsabgeordnete Dörthe Weddige-Degenhard, Prof. Dr. Reinwand, Leiterin der Bundesakademie für Kulturelle Bildung und Falk Hensel, SPD-Landtagskandidat. Foto: SPD

Im Gespräch mit der Leiterin, Frau Prof. Dr. Reinwand, die seit einem halben Jahr in Wolfenbüttel tätig ist, erfuhr Hensel, dass angestrebt werde, den Bekanntheitsgrad der Akademie bundesweit zu steigern. Dies, so Reinwand, solle durch eine Modernisierung und Erweiterung, sowohl der Website als auch des Programms erfolgen.

Die Leiterin der Akademie lehrt neben ihrer Tätigkeit in Wolfenbüttel auch noch an der Hochschule in Hildesheim. Ihre Ideen, die Akademie zukünftig sichtbarer zu machen, wolle sie durch vermehrte Hinweise vor dem Schloss umsetzen.

Landtagskandidat Hensel zeigte sich begeistert von den Angeboten der Bundesakademie und sagte seine Unterstützung in allen Belangen zu. Abschließend wünschte er der neuen Leiterin noch viel Glück für ihre Arbeit und betonte, stolz zu sein, solch eine tolle Einrichtung in Wolfenbüttel ansässig zu wissen.