SPD-Familienfest am Samstag in Wolfenbüttel mit Sigmar Gabriel, Ministerpräsident Stephan Weil und NDR-TV Koch Rainer Sass

„Wir haben die besseren Rezepte!“ lautet das Motto am Samstag, 16. September, in der Wolfenbütteler Innenstadt. Zum großen SPD-Familientag wird neben dem hiesigen Bundestagsabgeordneten und Bundesaußenminister Sigmar Gabriel auch Ministerpräsident Stephan Weil erwartet. Dabei sind natürlich auch die Landtagskandidatin Dunja Kreiser und der Landtagsabgeordnete Marcus Bosse.

Sie alle freuen sich auf den Auftritt des TV-Fernsehkochs Rainer Sass, bekannt aus unzähligen NDR-Kochshows. Sass, der bereits vor vier Jahren in der Fußgängerzone mit seiner unterhaltsamen Show die Wolfenbütteler begeisterte, hat sich diesmal etwas Besonderes vorgenommen: Er wird unter anderem zeigen, wie man Bruschetta auch machen kann…

Die Veranstaltung beginnt auf dem Gelände vor dem Kulturbahnhof um 10:00 Uhr und ist bis 14:00 Uhr geplant. Die Abgeordneten Gabriel und Bosse sowie die Landtagskandidatin Kreiser werden den Bürgerinnen und Bürgern die ganze Zeit für Fragen zur Verfügung stehen.

Um 11.00 Uhr tritt Rainer Sass auf, und um 13.00 Uhr wird Ministerpräsident Weil zu und mit den Besuchern der Veranstaltung sprechen. Mit dem SPD-Familienfest wird der Schlussspurt im Bundestagswahlkampf in der Region und eine wichtige Etappe im Landtagswahlkampf eingeläutet.

Damit auch die Kleinen große Sprünge machen können, gibt es für sie natürlich eine Hüpfburg. Ein Zauberkünstler und Jongleur wird zudem für viel Spaß und gute Unterhaltung garantieren.

Für Essen, Trinken und Musik ist gesorgt. Gäste sind wie immer ganz herzlich willkommen.

Parkplätze stehen neben der Veranstaltungsfläche direkt am Bahnhof zur Verfügung. Und wer mit Bus- oder Bahn anreist, hat den kürzesten Weg gewählt.