Politische Arbeit der Kreistagsfraktion im Landkreis Wolfenbüttel

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands hat ihrem aktuellen Wahlprogramm folgendes Motto gegeben:

Stark. Solidarisch. Modern.

Dieses Motto wird unsere politische Arbeit in der kommenden Wahlperiode prägen. Die SPD im Landkreis Wolfenbüttel stellt hierbei den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die gleichwertigen Lebensverhältnisse in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel in den Mittelpunkt.

Unser Ziel ist es, auch in Zukunft die bisher geleistete kommunalpolitische Arbeit für die Menschen in unserem Landkreis erfolgreich fortzusetzen. Aus voller Überzeugung, mit hoher Glaubwürdigkeit. Dabei ist die Kernaufgabe sozialdemokratischer Kommunalpolitik hier vor Ort stets die Erhaltung und der weitere Ausbau lebenswerter Städte und Gemeinden. Wir wollen die guten Rahmenbedingungen unseres Lebens- und Arbeitsumfeldes weiter festigen und nachhaltig verbessern, die Finanzsituation des Landkreises deutlich optimieren und die örtlichen Herausforderungen, die auf uns in einer global orientierten Welt zukommen, zum Wohle aller Einwohnerinnen und Einwohner unseres Kreises zukunftsorientiert gestalten. In unserem eigenen und im Interesse unserer Kinder.

Auszüge aus Anfragen und Anträgen im Kreistag

Antrag: Mobilticket, 02.02.2017

Anfrage: Eingriffe in die Natur, 22.03.2017

Antrag: Strukturvoschlag für die Asse 2 Begleitgruppe, 26.10.2017

Antrag: Festlegung von Standards bei der Absicherung von Zuckerrübenverladungsvorgängen auf öffentlichen Straßen im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit, 02.11.2018

Antrag: Nachhaltiges Handeln und Denken im Landkreis WF, 16.06.2019