Übersicht

Parteileben

Starke Kommunen für ein gerechtes Land: Starke Vertretung aus Wolfenbüttel auf dem SPD-Bundesparteitag

Gleich mit vier Delegierten war der Unterbezirk Wolfenbüttel auf dem SPD-Bundesparteitag vertreten. Susanne Fahlbusch (Cramme), Dunja Kreiser (Evessen), Udo Dettmann (Gr. Denkte) und Falk Hensel (Wolfenbüttel) waren vier der 600 Delegierten. Der ordentliche Bundesparteitag der SPD fand in der Neuen Messe in Leipzig statt und dauerte drei Tage.

Infostand am Samstag vor der Wahl

In der Gaststätte Alt Fümmelse „Cordon Rouge“ tagte aktuell der Vorstand des SPD Stadtverbands Wolfenbüttel. Vorsitzender Falk Hensel wertete gemeinsam mit den weiteren Vorstandsmitgliedern die bisherigen sehr guten und engagierten Wahlkampfaktivitäten aus.

Zahlreiche Aktionen in der Wolfenbütteler Fußgängerzone: SPD-Dialogbox kommt nach Wolfenbüttel

Am 22. September ist Bundestagswahl und in Wolfenbüttel findet zusätzlich die Wahl der künftigen Landrätin statt. Die SPD in Wolfenbüttel will am Freitag, dem 23. August und Samstag dem 24. August über beide Wahlen informieren und diskutieren. In dieser Zeit macht die SPD-Dialogbox auf ihrer fünfmonatigen Tour durch ganz Deutschland Station bei uns in Wolfenbüttel.

SPD Kreistagsfraktion: Susanne Fahlbusch neue Geschäftsführerin

Die SPD Kreistagsfraktion Wolfenbüttel hat eine neue Geschäftsführerin: Susanne Fahlbusch, 46, aus Cramme. Sie folgt damit Ute Heider nach, die in den vergangenen 7 Jahren die Fraktionsarbeit nicht nur als Kreistagsabgeordnete, sondern auch als Geschäftsführerin begleitete und entscheidend geprägt hat. Der Vorsitzende der SPD Kreistagsfraktion, Falk Hensel, dankt Heider ausdrücklich für die langjährige und gute Zusammenarbeit und freut sich auf die weiterhin enge Zusammenarbeit in der Fraktion.

Einladung: 10. Januar, 20 Uhr Falk Hensel lädt zum gemeinsamen Gucken des Fernsehduells ein

Das direkte Aufeinandertreffen der beiden Spitzenkandidaten von CDU und SPD ist einer der Höhepunkte der heißen Wahlkampfphase. Das NDR-Fernsehduell leitet den Schlussspurt bis zum Wahlsonntag am 20. Januar 2013 ein. Die SPD Wolfenbüttel und der SPD-Landtagskandidat Falk Hensel laden zum gemeinsamen Gucken des Fernsehduells alle Bürgerinnen und Bürgern ein.

Themenplakate der SPD mit Smartphone hörbar Hensel: „Sprechende Plakate“

„Haben Sie schon unsere Wahlplakate gesehen?“, fragt Falk Hensel, SPD-Landtagskandidat für Wolfenbüttel, Cremlingen und Sickte. Im ganzen Wahlkreis sind die Themenplakate aufgestellt und an den Laternen ausgehangen. Die Themenplakate haben einen ganz besonderen Clou! Wenn Sie sich die Weil.App laden, und sie mit dem Smartphone oder Tablet scannnen, fangen die Plakate an zu sprechen.

Stephan Weil in Wolfenbüttel – das Video

Unlägst besuchte der SPD-Spitzenkandidat für das Amt des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Wolfenbüttel und den lokalen SPD-Direktkandidaten Falk Hensel. Von dieser Veranstaltung ist jetzt ein Video auf der Homepage von Falk Hensel unter http://falk-hensel.de/aktuelles/nachrichten/2012/383145.php einzusehen.

SPD Energiedialog benennt zwölf Thesen zum Gelingen der Energiewende. Prof. Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker referierte

„Das CDU und FDP den Herausforderungen der Energiewende nicht gerecht werden, wurde in den vergangenen Monaten mehr als deutlich“, kritisierte der SPD-Landtagsabgeordnete Marcus Bosse die Landes- und Bundesregierung. „Man hat das Gefühl, Schwarz-Gelb verschließt die Augen vor den großen Möglichkeiten, die die schrittweise Umstellung hin zu erneuerbaren Energien mit sich bringe.“

Gerhard Glogowski zu Gast bei Landtagskandidat Falk Hensel

Der ehemalige Niedersächsische Ministerpräsident Gerhard Glogowski besuchte die Vorständekonferenz der SPD-Orstvereine im Wahlkreis 9 (Wolfenbüttel/Cremlingen/Sickte). Im gut gefüllten Saal der Cremlinger Gaststätte „bei Chris“ schwor er seine Zuhörer auf den bevorstehenden Landtagswahlkampf ein. Ziel, so der Ehrenvorsitzende des SPD-Bezirks Braunschweig, müsse es ein, eine möglichst hohe Wahlbeteiligung zu erreichen, denn dies sei immer ein Garant für gute SPD-Ergebnisse gewesen.

www.falk-hensel.de – der Internetauftritt von Falk Hensel

Der SPD-Direktkandidat für den Landtagswahlkreis 9 (WF-Nord) ist auch online zu erreichen. Unter www.falk-hensel.de können interessierte Bürgerinnen und Bürger sich über Hensels Termine informieren, den Kandidaten kennenlernen, seinen bisherigen politischen Werdegang nachlesen oder mehr über seine Veranstaltungen mit dem „Roten Sofa“ erfahren.

Bosse und Hensel begrüßen das von der SPD geplante neu zugeschnittene Ministerium für Europa, Regionale Entwicklung und Landwirtschaft – „Regionen und Niedersachsen stärker berücksichtigen“

Vergangenen Montag stellte der SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil seine Kandidatin für ein neu zugeschnittenes Ministeramt für Europa, Regionale Entwicklung und Landwirtschaft vor. Es soll Birgit Honé werden, bisher Senatorin am Rechnungshof. Honé gilt als frühere Abteilungsleiterin in der Staatskanzlei als äußerst kompetent und setzt für ihr zukünftiges Ministerium gleich einige Eckpunkte, wonach die einzelnen Regionen in Niedersachsen stärkere Berücksichtigung finden sollen.

Sigmar Gabriel und Falk Hensel im Bürgerdialog: Rundgang über den Wochenmarkt und ein Rotes Sofa in der Fußgängerzone

Der Vorsitzende der SPD und Wahlkreisabgeordnete Sigmar Gabriel besuchte gemeinsam mit dem Wolfenbütteler SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden und Landtagskandidaten Falk Hensel den Wolfenbütteler Wochenmarkt. Nach zahlreichen Gesprächen und einigen Stopps an verschiedenen Marktständen hatten sich beide viel Zeit genommen um mit Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog zu kommen.